Piracetam (abgesetzt)

auch bezeichnet als:
2-(2-Oxopyrrolidin-1-yl)acetamid; 2-Oxopyrrolidin-1-acetamid; Piracetamum

 

Anwendungsgebiete des Wirkstoffs: Piracetam

Piracetam wird zur Behandlung von leichten bis mittelschweren altersbedingten Hirnleistungsstörungen (Demenz) und zur Verminderung der Symptome bei anderen hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen eingesetzt.

Weiterlesen: Piracetam (abgesetzt)

  • Gelesen: 5114