Was kommt von meiner Spende wirklich an? Wie hoch sind die Verwaltungskosten?

 

Alle spenden, die auf das offizielle Spendenkonto des Lions Club Auerbach - Förderverin e.V. eingehen, werden vom Lions Club verwahrt und verwaltet. Es entstehen keine zusätzlichen Verwaltungskosten. Auch für das Versenden einer Spendenquittung fallen keine Kosten an. Es kommen also 100% Ihrer Spenden an!

 

Die Auszahlung der gesammelten Spendengelder erfolgt nur gegen Vorlage eines Bedarfsnachweises. Dies bedeutet: Es muß nachgewiesen werden, dass die Gelder für Nando´s Genesung (Therapien, Hilfsmittel o.ä.) eingesetzt werden.

 

 

Was sind die wichtigsten Änderungen der Spendenrechtsreform?

 

Rückwirkend zum 1.1.2007 sind die Änderungen zum Spendenrecht in Kraft getreten. Die relevantesten Änderungen sind:

 

  • Der Spendenabzug wird einheitlich auf 20 Prozent erhöht. Die unterschiedlichen Abzugsätze (bisher 5 bzw. 10 Prozent) entfallen und somit auch die Differenzierung zwischen Spenden für gemeinnützige und mildtätige Zwecke.
  • Auch die Regelung zum vereinfachten Nachweis von Spenden beim Finanzamt wurde geändert. Künftig benötigen Sie eine Zuwendungsbestätigung (Spendenquittung) erst für Spenden über 200 Euro. Für Spenden bis 200 Euro reicht als Nachweis der Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung des Kreditinstituts (Konto-Auszug, Lastschrifteinzugsbeleg oder gesonderte Bestätigung des Kreditinstituts). Zusätzlich zur Buchungsbestätigung müssen Sie die auf der Rückseite des Einzahlungsbelegs aufgedruckten Angaben zum Freistellungsbescheid vorlegen.

 

Wann benötige ich eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) fürs Finanzamt?

 

Spenden für die Aktion "Hilfe für Nando" können Sie steuerlich absetzen. Die Spendenquittungen werden vom Lions Club schnellstmöglich verschickt.

Ansonsten gilt bei Überweisungen und Bareinzahlung folgende Regelung: Für Spenden bis zu 200 Euro brauchen Sie keine Spendenquittung. Das Finanzamt akzeptiert den Bankbeleg (siehe unten) in Verbindung mit dem Freistellungsbescheid (auf unserem Überweisungsträger). Bei Spenden ab 200,01 Euro schicken wir Ihnen automatisch eine Spendenquittung für Ihre Steuererklärung zu. Wichtig hierzu ist, dass Sie bei Ihrer Einzahlung/Überweisung bei Verwendungszweck zusätzlich Ihre Adresse angeben.

 

Warum erhalte ich nicht für jede Spende automatisch eine Quittung?

 

Wir danken Ihnen für jede Spende, mit denen Sie unsere Arbeit unterstützen! Für uns gibt es keine Spenden erster und zweiter Klasse. Die gesetzliche 200-Euro-Regelung (siehe oben) ermöglicht es uns aber, Versandkosten zu sparen.

 

Was wird vom Finanzamt als Bankbeleg akzeptiert?

 

Sie können den Bareinzahlungsbeleg oder die Buchungsbestätigung eines Kreditinstituts beim Finanzamt vorlegen. Als Buchungsbestätigung können z.B. dienen: Kontoauszug oder eine gesonderte Bestätigung des Kreditinstitutes. Zusätzlich zur Buchungsbestätigung müssen Sie die auf der Rückseite des Einzahlungsbelegs aufgedruckten Angaben zum Freistellungsbescheid vorlegen.

 

Wie bekomme ich eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung), wenn diese vom Finanzamt angefordert wird?

 

Sollte das Finanzamt von Ihnen eine Spendenquittung anfordern (z.B. weil auf Ihrem Bankbeleg erforderliche Angaben fehlen) dann schicken wir Ihnen diese selbstverständlich zu - auch für Beträge unter 200,01 Euro. Sie können eine Spendenquittung anfordern: ...zum Formular

 

Bei Spenden unter 200,- Euro müssen folgende Angaben auf dem Bankbeleg ersichtlich sein?

 

  • Ihr Name (mit Vorname und/bzw. Firmenname)
  • Ihre Postanschrift (bitte im Verwendungszweck eintragen)
  • Ihr Geldinstitut, Bankleitzahl, Konto-Nummer
  • Spendenbetrag und -datum
  • Unsere Bankverbindung


Lions Club Auerbach - Förderverein e.V.
Sparkasse Vogtland
Konto: 3552001386
BLZ: 87058000
Verw.-zweck: Hilfe für Nando