Ich versuche Nando´s Tagebuch so aktuell wie möglich zu halten und zumindest monatlich Neues zu berichten.

Nando war heute deutlich aufgeregter und schreckhaft. Er ist richtig weinerlich, wenn ihm etwas nicht gefällt oder er einen schlechten Tag hat.

Aber bei den Therapien hat man davon nichts mitbekommen. Da war Nando wieder voll dabei. Bei der Voita hat man ihn in eine Apparatur gesetzt, die wie ein Fahrradsattel ausgesehen hat. Interessanter Anblick.

Nachmittags stand Ergo auf dem Programm.

Diesmal mußte ich mit Nando drinnen ein paar Runden mit dem Buggy drehen, aber da er sich sowieso nicht so besonders fühlte, fand er daran auch keinen richtigen Gefallen.

Abends wurde er gebaden.

Irgendetwas hat Nando heute bedrückt und Probleme bereitet. Vielleicht hatte er Bauchschmerzen.

 

Positiv:

Nando hat heute seinen Therapiestuhl bekommen. Der hat ihm so gut gefallen, dass er gleich darin eingeschlafen ist.