Ich versuche Nando´s Tagebuch so aktuell wie möglich zu halten und zumindest monatlich Neues zu berichten.

 

Nando findet die großen, liebevollen "Fische" (sind keine fische - ok) einfach nur toll. Er ist während des Schwimmens mit Li-Na, so heißt Nando´s Delfin-Dame, sehr ruhig, entspannt und besonders aufmerksam. Er muss sich natürlich erst einmal an die Situation gewöhnen (Hitze, Zeitverschiebung, Salzwasser, viele fremde Leute (Therapeuten und Mitarbeiter des CDTC) und natürlich an seinen Delfin. Nando wird von Marco Kürschner (Chef-Therapeut) betreut. Auch was Marco angeht, kann ich nur sagen - einfach klasse!

 

Li-Na - Nando´s neue Freundin.

Es ist einfach beeindruckend zu sehen, mit welcher Sensibilität und Feinfühligkeit dieses große Tier auf Nando eingeht und mit Ihm durch´s Wasser gleitet. Marco ist natürlich immer direkt bei Nando und unterstütz Li-Na und Nando bei der Therapie. Er koordiniert Positionswechsel von Nando, verschiedenste Aktionen von Li-Na und gibt uns und besonders Nando absolute Sicherheit. einfach nur professionell. Vor jedem Schwimmen hat Nando noch ca eine halbe Stunde Therapie direkt bei Marco (Physio, Castillo-Morales, Craniosacral, etc.).

 

Übrigens - es ist einfach traumhaft hier!