zunehmende Unruhe

2011_01_06_nandoNach wochenlangem Auf und Ab und teilweise sehr guten und entspannten Phasen nimmt Nando´s Unruhe jetzt wieder zu. Die bisher verabreichten Medikamente hinterlassen zunehmend Spuren (speziell bei den Leberwerten). Nachdem wir im Dezember phasenweise eine Besserung der Unruhe vermuteten und auch letzte Woche noch sehr optimistisch Abreisepläne schmiedeten, werfen uns die Ereignisse dieser Woche wieder weit zurück.

 

Die Ärzte planen nun weitestgehend alle Medikamente abzusetzen um mögliche Organschäden bzw. Probleme durch Nebenwirkungen zu vermeiden. Jetzt wird wieder neu begonnen. Es wird jetzt in den nächsten Tagen beraten, wie nun weiter verfahren wird.

 

Ich hoffe sehr, dass wir in absehbarer Zeit wieder Positives berichten können.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2281