Ich versuche Nando´s Tagebuch so aktuell wie möglich zu halten und zumindest monatlich Neues zu berichten.

2010-10-05Nando hat bis 10.30 Uhr geschlafen. Antje hat dann kräfitg mit ihm Turnübungen gemacht.

Gegen 11.30 Uhr kam Jana zu Besuch. Da war Nando schon recht aufgekratzt. Nach dem Mittag haben sie Nando in seinen Wagen gesetzt und sind spazieren gegangen. Der Sprechaufsatz war auch mit dabei - Nando findet ihn richtig gut. Die kleine Ausfahrt hat Nando richtig gut beruhigt.

Halb 4 hat die Mama ihn aus dem Wagen geholt und ab da war überhaupt nichts mehr gut. Im Therapiestuhl haben sie noch ein paar Übungen mit Löffel, Eisstäbchen und gefrorenen Weintrauben versucht, aber Nando's Stimmung war zu schlecht.

Auch das abendliche Bad hat ihn nicht wirklich zur Ruhe gebracht und die Schlafmedizin hat auch nicht angeschlagen. Also wurde wieder der Vorschlaghammer Diazepam ausgepackt, leider.