Soweit ganz gut

2010-09-27-a2010-09-27Ganz einfach ist es nicht, aber der heutige Tag mit Nando und mir als Männerteam war doch ganz gut.

Wir waren auch beim Reiten und Nando hat diesmal mal nicht geschlafen, sondern war ganz interessiert. Mit einem Kleintransporter wurden wir von der Klinik in den nahegelegenen Reiterhof gefahren. Dort durfte Nando zusammen mit einer Therapeutin auf Enya mitreiten. Der restliche Tag verlief recht ruhig. Nando hat für seinen Therapiestuhl eine neue Kopfstütze bekommen. Die Schwestern auf Station haben mich tatkräftig unterstützt (spez. bei der Morgen- und Abendpflege).

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2496