Kein guter Tag

Nando war heute schon recht früh wach. Er konnte zwar von 8 bis 10.30 Uhr nochmal ein wenig schlafen, aber es war kein guter Tag für ihn.

Er war schrecklich angespannt, hat gepowert und war weinerlich. Der Arme.

Zur Physio war Nando auch sehr angespannt und hat sich steif gemacht.

Hinzu kamen noch die "Anfälle", die ihn zusätzlich noch belastet und gequält haben.

Als Konsequenz hat man Nando's Medikamente erhöht, nach dem Tag heute kann ich nur hoffen, dass das Wirkung zeigt.

 

Positiv:

Schwester Katrin hat für Nando eine schwarz-weiße und rot-schwarze Karte gebastelt. Die sind dazu da, Nandos Augen zu trainieren.

Er schaut sie auch sehr interessiert an.

  • Erstellt am .
  • Gelesen: 2500